Haftungsausschluss und Risikohinweis

WSI bietet Kurse, in denen Nutzer die Kenntnis erlangen können u.a. mit Forex, Aktien und Gold zu handeln. Ferner bietet WSI vornehmlich aber nicht ausschließlich für zahlende Nutzer Marktanalysen. Alle Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. WSI gibt keine konkreten Empfehlungen zum Handel mit Finanzprodukten („Trading“) weder mittelbar noch unmittelbar. Dies vorangestellt gilt der folgende

§ 1

Haftungsausschluss:

Der Handel mit Finanzprodukten ist mit erheblichen Verlustrisiken verbunden. Es ist möglich, dass Nutzer das gesamte eingesetzte Kapital verlieren.
Es könnte sogar je nach Einsatz des verwandten Brokers der bei einigen Finanzprodukten zu einer Nachschusspflicht kommen. Das bedeutet, dass Nutzer Verluste über das eingesetzte Kapital hinaus, erleiden können.
Nutzer sollten nur Kapital einsetzen, das sie sich zu verlieren leisten können.
Bevor ein Nutzer Entscheidungen zum Handel mit Finanzprodukten trifft, sollte er sich sorgfältig über die Chancen und Risiken des Investments informiert haben. Aus einer positiven Wertentwicklung eines Finanzprodukts in der Vergangenheit kann keinesfalls auf zukünftige Erträge geschlossen werden. Weder Informationen aus den Kursen von WSI noch die Marktanalysen sind Anregungen oder Empfehlungen bestimmte Trades bzw. Investitionen zu tätigen oder zu unterlassen. WSI tritt zu keinem Zeitpunkt als Signalgeber auf. Soweit in den Kursen oder Marktanalysen auf verschiedene Handlungsoptionen hingewiesen wird, werden diese von WSI nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Ein Haftung auf Richtigkeit, Vollständigkeit oder auch nur Schlüssigkeit der bereitgestellten Informationen besteht nicht.

§ 2

Besonderer Risikohinweis zum CFD Handel

CFD sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.
Zwischen 74 % und 89 % der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFD Geld.
Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

§ 3

Besonderer Risikohinweis zum Forex Trading

Forex Trading birgt aufgrund der eingesetzten Hebel ein hohes Risiko schnell Geld zu verlieren.
Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie Forex Trading funktioniert und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

§ 4

Allgemeiner Hinweis zum Steuerrecht

WSI darf weder Rechtsberatung noch Steuerberatung anbieten. Nutzer müssen sich daher selbstständig zu diesem Thema informieren. WSI empfiehlt sich vor dem Handel mit Finanzprodukten steuerlich beraten zu lassen insbesondere zu der Frage ob und in welchem Umfang bei Gewinn und Verlusten im konkreten Fall Steuern zu entrichten sind.

Zum Seitenanfang